Information  X 
Enter a valid email address

Diversified Gas & Oil PLC (DGOC)

  Print   

Tuesday 01 September, 2020

Diversified Gas & Oil PLC

Original-Research: Diversified Gas & Oil PLC (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen

Original-Research: Diversified Gas & Oil PLC - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Diversified Gas & Oil PLC

Unternehmen: Diversified Gas & Oil PLC
ISIN: GB00BYX7JT74

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 01.09.2020
Kursziel: GBP1,50
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Simon Scholes, CFA

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Diversified Gas & Oil PLC (ISIN: GB00BYX7JT74) veröffentlicht. Analyst Simon Scholes bestätigt seine BUY-Empfehlung und erhöht das Kursziel von GBp 130,00 auf GBp 150,00.

Zusammenfassung:
Nach den H1-Ergebnissen haben wir unsere Dividend-Discount-Bewertung der DGOC-Aktie überarbeitet, um sowohl eine höhere Dividende im zweiten Quartal von USD0,0375 (FBe: USD0,035) als prognostiziert als auch steigende Gas-Futures-Preise seit unserer Coverageaufnahme Ende Juni widerzuspiegeln. Basierend auf einer Futures-Kurve, die für den Rest dieses Jahrzehnts ansteigt, und dem bestehenden Hedge-Portfolio von DGOC erwarten wir, dass die vom Unternehmen in den nächsten fünf Jahren realisierten Erdgaspreise (nach den Auswirkungen der in bar abgewickelten Derivaten) im Bereich USD2.34/mcf bis USD2.57/mcf stabil bleiben werden. Dies steht im Vergleich zu unserer Prognose für 2020 von USD 2,30/mcf. Die Bargeld-Vollkosten für H1/20 (nach Betriebskosten, Investitionen, Kosten für die Stilllegung von Brunnen und Barzinsen) betrugen USD 1,36/mcf. Dies deutet auf eine Free Cashflow-Umsatzrendite von mindestens 42% bis 47% in den nächsten fünf Jahren hin (Skaleneffekte dürften die Stückkosten im Zuge der Expansion des Unternehmens senken). DGOC sollte daher über genügend Feuerkraft verfügen, um die regelmäigen Akquisitionen fortzusetzen, durch die es seit Anfang 2017 über 95% ihrer aktuellen Produktion gesichert hat. Das Ziel von DGOC ist, dass nicht weniger als 40% des bereinigten Free Cashflows, definiert als bereinigtes EBITDA (abgesichert) abzüglich Wartungsinvestitionen, Zinsaufwendungen und Kosten für die Stilllegung von Brunnen, als Dividenden ausgezahlt werden sollen. Nach unseren Prognosen wird die Ausschüttungsquote auf dieser Basis auf dem aktuellen Dividendenniveau in diesem Jahr 43% und im Jahr 2021 44% betragen. Daher halten wir die aktuelle Dividende für nachhaltig. Die Kombination aus einer Dividendenrendite von über 10% und einer starken und stabilen Cash-Generierung bestätigt unsere Ansicht, dass die Aktie erheblich unterbewertet ist. Darüber hinaus rechtfertigt die aktuelle Marktkapitalisierung die Aufnahme von DGOC in den FTSE 250 Index. Neue Indexmitglieder werden nach Marktschluss am 2. September mit Wirkung zum 21. September bekannt gegeben. Unsere Empfehlung lautet Kaufen mit einem Kursziel von GBP1,50 (zuvor: GBP1,30).

First Berlin Equity Research has published a research update on Diversified Gas & Oil PLC (ISIN: GB00BYX7JT74). Analyst Simon Scholes reiterated his BUY rating and increased the price target from GBp 130.00 to GBp 150.00.

Abstract:
Following the H1 results we have reworked our dividend discount valuation of the DGOC share to reflect both a higher Q2 dividend of USD0.0375 (FBe: USD0.035) than we had forecast, and rising gas futures prices since our end-June initiating coverage study. Based on a futures curve which slopes upward for the remainder of this decade and DGOC's existing hedge portfolio, we expect the natural gas prices realised by the company over the next five years (after the impact of cash-settled derivatives) to be stable in the range USD2.34/mcf to USD2.57/mcf. This compares with our 2020 forecast of USD2.30/mcf. Fully loaded H1/20 cash costs (after operating expenses, capex, well retirement costs and cash interest) were USD1.36/mcf. This indicates a free cashflow margin on sales of at least 42%-47% (economies of scale are likely to push unit costs lower as the company expands) during the next five years. DGOC should thus have plenty of firepower to keep making the regular acquisitions through which it has secured over 95% of its current production since early 2017. DGOC's target is that not less than ca. 40% of adjusted free cashflow, defined as adjusted EBITDA (hedged) less maintenance capex, interest expense and well retirement costs, should be paid out as dividends. On our forecasts the payout ratio on this basis at the current dividend level will be 43% this year and 44% in 2021, and so we think the current dividend is sustainable. The combination of a dividend yield above 10% and strong and stable cash generation reinforces our view that the share is substantially undervalued. Moreover, the current market cap. warrants DGOC's inclusion in the FTSE 250 Index. New index members will be announced after the market close on 2 September with effect from 21 September. Our recommendation is Buy with a price target of GBP1.50 (previously: GBP1.30).

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/21507.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: [email protected]

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.


a d v e r t i s e m e n t