Information  X 
Enter a valid email address

Pfeiffer Vacuum Technology AG (0FQR)

  Print   

Thursday 27 March, 2008

Pfeiffer Vacuum Technology AG

Ad hoc: Pfeiffer Vacuum Technology AG: Bestes ...

Pfeiffer Vacuum Technology AG / Jahresabschluss / Bestes Ergebnis der 
Unternehmensgeschichte. Pfeiffer Vacuum sch�ttet
Rekorddividende aus.
  
Ad hoc Meldung nach �15 WpHG verarbeitet und �bermittelt durch Hugin. 
F�r den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.     
   
----------------------------------------------------------------------
--------------



Pfeiffer Vacuum Technology AG / Jahresabschluss / Bestes Ergebnis der 
Unternehmensgeschichte. Pfeiffer Vacuum sch�ttet
Rekorddividende aus.
  
Ad hoc Meldung nach �15 WpHG verarbeitet und �bermittelt durch Hugin. 
F�r den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.     
   
----------------------------------------------------------------------
--------------




Asslar, Deutschland, 27. M�rz 2008. Pfeiffer Vacuum, einer der
f�hrenden Hersteller von hochwertigen Vakuumpumpen, Messger�ten und
kompletten Vakuumsystemen, gibt das vollst�ndige, auditierte Ergebnis
des Jahres 2007 bekannt. Alle Umsatz- und Ergebniszahlen konnten
deutlich gesteigert werden. Mit 3,15 Euro pro Aktie erreicht die
Dividende Rekordniveau.

Die wichtigsten Zahlen im �berblick:

+-------------------------------------------------------------------+
|                         | 2007        | 2006        | Ver�nderung |
|-------------------------+-------------+-------------+-------------|
| Umsatz                  | Euro 192,0  | Euro 179,5  | +   7,0 %   |
|                         | Mio.        | Mio.        |             |
|-------------------------+-------------+-------------+-------------|
| Betriebsergebnis (EBIT) | Euro   52,8 | Euro   45,0 | + 17,6 %    |
|                         | Mio.        | Mio.        |             |
|-------------------------+-------------+-------------+-------------|
| Jahres�berschuss        | Euro   37,3 | Euro   29,8 | + 25,2 %    |
|                         | Mio.        | Mio.        |             |
|-------------------------+-------------+-------------+-------------|
| Ergebnis pro St�ckaktie | Euro        | Euro  3,39  | + 23,6 %    |
|                         | 4,19        |             |             |
|-------------------------+-------------+-------------+-------------|
| Dividende               | Euro        | Euro  2,50  | + 26,0 %    |
|                         | 3,15        |             |             |
|-------------------------+-------------+-------------+-------------|
| Auftragseingang         | Euro 200,2  | Euro 175,6  | + 14,0 %    |
|                         | Mio.        | Mio.        |             |
|-------------------------+-------------+-------------+-------------|
| Auftragsbestand         | Euro   33,8 | Euro   25,6 | + 32,0 %    |
|                         | Mio.        | Mio.        |             |
+-------------------------------------------------------------------+



Dem Unternehmen ist es im Jahr 2007 gelungen, den Umsatz von 179,5
Mio. Euro um 12,5 Mio. Euro oder 7,0 Prozent auf 192,0 Mio. Euro zu
steigern. Dies stellt den h�chsten je erreichten Umsatz in der
Firmengeschichte dar und liegt innerhalb des f�r das Jahr 2007
angegebenen Zielkorridors f�r den Umsatz. Pfeiffer Vacuum konnte
damit den durch die Dollar-Schw�che bedingten Einfl�ssen trotzen.
Obwohl der US-Dollar/Euro-Wechselkurs den Umsatz des Jahres 2007 mit
3,8 Mio. Euro negativ beeinflusst hat, macht das Unternehmen 21,5
Prozent seines Umsatzes im amerikanischen Markt.

Das Betriebsergebnis liegt mit 52,8 Mio. Euro um 7,8 Mio. Euro oder
17,6 Prozent deutlich �ber dem bereits herausragenden Wert des
Vorjahres von 45,0 Mio. Euro und wurde damit zum wiederholten Mal
signifikant gesteigert.

Mit 37,3 Mio. Euro erwirtschaftete Pfeiffer Vacuum das bisher h�chste
Ergebnis nach Steuern der Unternehmensgeschichte. Nachdem bereits im
Jahr 2006 mit 29,8 Mio. Euro ein Rekord verzeichnet wurde, betr�gt
der Anstieg nochmals 7,5 Mio. Euro oder 25,2 Prozent.

Der Auftragseingang bel�uft sich im Jahr 2007 auf 200,2 Mio. Euro.
Damit wurde die Schallmauer von 200 Mio. Euro erstmals in der
Unternehmensgeschichte durchbrochen. Der Vorjahreswert von 175,6 Mio.
Euro wird um 24,6 Mio. Euro oder 14,0 Prozent deutlich �berschritten.
Die Book to Bill Ratio - der Quotient aus Auftragseingang und Umsatz
- liegt am 31.12.2007 bei 1,04 (Vorjahr: 0,98). Der Auftragseingang
liegt damit deutlich �ber den Ums�tzen und gibt gen�gend
Planungssicherheit f�r die ersten Monate des Jahres 2008.

Die Investitionen in Maschinen und EDV-Ausr�stung sowie in Geb�ude
wurden im Jahr 2007 um fast 20 Prozent auf 6,7 Mio. Euro gegen�ber
dem Vorjahreswert von 5,6 Mio. Euro erh�ht.

Vorstandsvorsitzender Manfred Bender kommentiert die Zahlen wie
folgt: "Ich bin stolz darauf, dass es meinem Vorstandskollegen Dr.
Matthias Wiemer und mir zusammen mit unserer gesamten Mannschaft
gelungen ist, wieder ein erfolgreiches Jahr der Pfeiffer Vacuum
Technology AG pr�sentieren zu k�nnen. Die Betriebsergebnismarge weist
mit 27,5 Prozent (Vorjahr: 25,1 Prozent) erneut einen Rekordwert auf.
Wir z�hlen damit weiterhin zu den ertragsst�rksten Unternehmen in
Deutschland und brauchen auch den weltweiten Vergleich nicht zu
scheuen. Nach einem herausragenden Wert von 16,6 Prozent im Vorjahr
bel�uft sich die Umsatzrendite nach Steuern im Jahr 2007 auf nun 19,4
Prozent.

Mit 692 liegt die Zahl der Mitarbeiter lediglich ein Prozent �ber der
des Vorjahres. Mit anderen Worten: Das Unternehmen hat das Umsatz-
und Ergebnisziel durch Effizienz- und Produktivit�tssteigerung
erreicht. Die Leistung der Mitarbeiter werden wir mit einer
Gewinnbeteiligung honorieren.

Wir werden der Hauptversammlung vorschlagen, eine Dividende in H�he
von 3,15 Euro pro Aktie auszusch�tten. Das entspricht einer
Steigerung von 26 Prozent gegen�ber dem Vorjahr und einer
Aussch�ttungsquote von gut 75 Prozent.

Trotz der unklaren Konjunkturaussichten und des andauernden
Dollarverfalls rechnen wir im Jahr 2008 mit weiterem Wachstum,
m�chten aber zum derzeitigen Zeitpunkt von einer konkreten
Umsatzprognose absehen. Wir halten weiterhin eine
Betriebsergebnismarge zwischen 25 und 27 Prozent f�r realistisch.
Sch�n f�r uns, dass im Zuge der deutschen Unternehmenssteuerreform
unsere Treue zum Standort Deutschland mit einer niedrigeren
Steuerquote belohnt wird. Unsere Steuerquote wird ab 2008 auf 31 - 33
Prozent fallen. Dadurch wird sich die Nachsteuerrendite deutlich
erh�hen und auch weiterhin ausreichend Liquidit�t f�r Investitionen
zur Verf�gung stehen."


Kontakt:
Pfeiffer Vacuum Technology AG
Investor Relations

Gudrun                                                       Geissler

Tel. +49 (0) 6441 802 314
Fax +49 (0) 6441 802 365
E-Mail [email protected]


 
--- Ende der Mitteilung ---

Pfeiffer Vacuum Technology AG
Berliner Strasse 43 Asslar 
Germany

WKN: 691660; ISIN: DE0006916604; Index: TecDAX, CDAX, HDAX, MIDCAP, 
Prime All Share, TECH All Share;
Notiert: Geregelter Markt in Frankfurter Wertpapierb�rse, Prime 
Standard in Frankfurter Wertpapierb�rse, 
Freiverkehr in B�rse Berlin, Freiverkehr in Bayerische B�rse M�nchen, 

Freiverkehr in B�rse D�sseldorf, Freiverkehr in B�rse Stuttgart, 

Freiverkehr in Hanseatische Wertpapierb�rse zu Hamburg, Freiverkehr 
in Nieders�chsische B�rse zu Hannover, 
Freiverkehr in Frankfurter Wertpapierb�rse;




                                                                                                                      

a d v e r t i s e m e n t