Information  X 
Enter a valid email address
  Print          More announcements

Thursday 12 May, 2022

PNE AG

Original-Research: PNE AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Reduzieren

Original-Research: PNE AG - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu PNE AG

Unternehmen: PNE AG
ISIN: DE000A0JBPG2

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Reduzieren
seit: 12.05.2022
Kursziel: 12,00 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: 19.04.2022: Herabstufung von Hinzufügen auf Reduzieren Analyst: Dr. Karsten von Blumenthal

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu PNE AG (ISIN: DE000A0JBPG2) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal bestätigt seine REDUCE-Empfehlung und erhöht das Kursziel von EUR 11,50 auf EUR 12,00.

Zusammenfassung:
PNE hat dank der herausragenden Leistung ihres Stromerzeugung-Segments hervorragende Q1-Zahlen vorgelegt. Der Kapazitätsausbau, die im Jahresvergleich besseren Windverhältnisse und die deutlich höheren Strompreise führten zum bisher besten Quartalsergebnis des Segments mit einem EBITDA von fast €19 Mio. Auf Konzernebene steigerte PNE das EBITDA im Jahresvergleich um 151% von €6,3 Mio. Euro auf €15,8 Mio. Damit ist das Unternehmen auf einem guten Weg, seine EBITDA-Prognose von €20 Mio. - €30 Mio. und unsere EBITDA-Prognose von €29 Mio. zu erreichen. Im April hat PNE ihr eigenes Windparkportfolio um 19 MW auf 253 MW erweitert. Eine aktualisierte Sum-of-the-Parts-Bewertung führt zu einem leicht erhöhten Kursziel von €12,00 (zuvor: €11,50). Wir sind nach wie vor der Ansicht, dass PNE in etwa fair bewertet ist und bestätigen unser Reduzieren-Rating.

First Berlin Equity Research has published a research update on PNE AG (ISIN: DE000A0JBPG2). Analyst Dr. Karsten von Blumenthal reiterated his REDUCE rating and increased the price target from EUR 11.50 to EUR 12.00.

Abstract:
PNE has posted excellent Q1 figures due to the outstanding performance of its Electricity Generation segment. Capacity expansion, better wind conditions y/y and much higher power prices resulted in the best quarterly segment result ever with EBITDA of almost €19m. At the group level, PNE increased EBITDA by 151% y/y from €6.3m to €15.8m. The company is thus well on track to reach its €20-30m EBITDA guidance and our €29m EBITDA forecast. In April, PNE expanded its own wind farm portfolio by 19 MW to 253 MW. An updated sum-of-the-parts valuation yields a slightly higher price target of €12.00 (previously: €11.50). We still believe that PNE is roughly fairly valued and reiterate our Reduce rating.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §85 Abs. 1 S. 1 WpHG und des Haftungsausschlusses siehe die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/24143.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: [email protected]

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.


a d v e r t i s e m e n t